Überspringen zu Hauptinhalt
“Probleme Beim Leerwerden Von Fässern Gelöst”
Nordbad Surf + Segelcenter, Tutzing

“Probleme beim Leerwerden von Fässern gelöst”

„Seit wir die beiden automatischen Fassumschalter für Hell und Weizen von DIRMEIER bekommen haben sind unsere Probleme beim Leerwerden von Fässern gelöst“, freut sich Klaus Greif vom Surf + Segelcenter NORDBAD in Tutzing und fügt an: „Kein Rennen mehr in den Kühlraum zum Fassanzapfen im Stoßgeschäft, wenn eh niemand dafür Zeit hat.“ Zudem entfalle „langwieriges Entlüften“ der vier Überkopfleitungen durch literweises Schaumabzapfen und Wegschütten, bis das Bier wieder klar läuft.

„Eine große Erleichterung für uns“, so Klaus Greif, „zumal wir nun die jeweils beiden Leitungen vom Hell und Weizen über eine Verzweigung immer aus einem Fass versorgen können. Die Firma DIRMEIER hat unsere Vorstellungen und ihre Zusagen voll erfüllt.“

Info: Jeder unserer Fasswechsler, angefangen beim Basis-Modell DUO, basiert auf mehreren aufeinander abgestimmten Ventilen. Ist ein Fass leer, wird über ein Signal ein volles Fass aktiviert – ohne Unterbrechung im Zapfbetrieb. Optional kann eine Meldung zum smartSCHANK-Assistenten gesendet werden.

“Probleme beim Leerwerden von Fässern gelöst”

„Seit wir die beiden automatischen Fassumschalter für Hell und Weizen von DIRMEIER bekommen haben sind unsere Probleme beim Leerwerden von Fässern gelöst“, freut sich Klaus Greif vom Surf + Segelcenter NORDBAD in Tutzing und fügt an: „Kein Rennen mehr in den Kühlraum zum Fassanzapfen im Stoßgeschäft, wenn eh niemand dafür Zeit hat.“ Zudem entfalle „langwieriges Entlüften“ der vier Überkopfleitungen durch literweises Schaumabzapfen und Wegschütten, bis das Bier wieder klar läuft.

„Eine große Erleichterung für uns“, so Klaus Greif, „zumal wir nun die jeweils beiden Leitungen vom Hell und Weizen über eine Verzweigung immer aus einem Fass versorgen können. Die Firma DIRMEIER hat unsere Vorstellungen und ihre Zusagen voll erfüllt.“

Info: Jeder unserer Fasswechsler, angefangen beim Basis-Modell DUO, basiert auf mehreren aufeinander abgestimmten Ventilen. Ist ein Fass leer, wird über ein Signal ein volles Fass aktiviert – ohne Unterbrechung im Zapfbetrieb. Optional kann eine Meldung zum smartSCHANK-Assistenten gesendet werden.

An den Anfang scrollen